… musikalisch vielfältig …

… konzentriert …

… ganz bei der Sache …

… Neues entdecken …

… gut hinhören …

… entdecken …

91 Jahre Rondo vocale Stuttgart

Uns verbindet die Begeisterung für das gemeinsame Musizieren und die Freude an geistlicher und anderer Chormusik. Wir erarbeiten Werke vom frühen 16. Jh. bis zur Moderne für A-cappella- und Oratorienkonzerte. 2021 konnte der Chor auf 90 Jahre seines Bestehens zurückblicken.

Neues vom Chor

Nach herausfordernden Coronazeiten ist bei unseren Chorproben wieder eine gewisse Routine eingekehrt, bei aller Vorsicht, die wir nach wie vor walten lassen. So werden wir uns ab Januar intensiv mit dem Konzertprogramm für den Palmsonntag (Poulenc, Zelenka) beschäftigen. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.

    

Unser nächstes Konzert

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Rondo vocale,

unser Konzert Zum Gedenken mit dem Requiem des armenischen Komponisten Tigran Mansurian und dem Requiem op. 48 von Gabriel Fauré am 13. November in der Markuskirche Stuttgart hat die Zuhörerinnen und Zuhörer sichtlich berührt. Wir freuen uns, dass wir dem Publikum diese zu Herzen gehende Musik zu Gehör bringen konnten, zusammen mit der wunderbaren Anja Petersen (Sopran), dem großartigen Henryk Böhm (Bariton) und dem fabelhaften ensemble ohrenblicke.

 

Im Januar gehen die Chorproben weiter mit dem Programm für das Konzert am Palmsonntag, 2. April 2023:
Francis Poulenc – Stabat Mater / Quatre motets pour un temps de pénitence
Jan Dismas Zelenka – Miserere c-Moll

 

Passt der Chor zu Ihnen?

Sie lieben Musik und haben auch schon mal in einem Chor gesungen?
Dann schauen Sie doch mal im Rondomat, ob der Chor zu Ihnen paßt.

Möchten Sie mitsingen?

Solange die Corona-Vorsichtsmaßnahmen gelten, bitten wir Interessierte,
sich vorab bei uns zu melden, also nicht unangekündigt zu einer Probe zu kommen.

Sehen wir Sie in unserem nächsten Konzert?